Kidsroom
Der Maxi-Cosi Mica i-Size macht das Reisen für Ihren kleinen Erdenbürger zu einem sicheren und entspannten Vergnügen
MAXI-COSI

Maxi-Cosi Kindersitz Mica i-Size Design: Authentic Grey · 2020

Der Maxi-Cosi Mica i-Size macht das Reisen für Ihren kleinen Erdenbürger zu einem sicheren und entspannten Vergnügen, Komplette Beschreibung lesen >

437.68 € *
Alternativwährung
* inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
Bestell-Nr.: 
85116-110929
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Versand mit:
Kollektion: 
2020
Design
Authentic Grey
Kollektion 2020

Maxi-Cosi Kindersitz Mica i-Size Design: Authentic Grey · 2020

Der Maxi-Cosi Mica i-Size macht das Reisen für Ihren kleinen Erdenbürger zu einem sicheren und entspannten Vergnügen. Dank Sitzverkleiner und Ruheposition ist Ihr Spross bereits ab dem ersten Tag sicher aufbewahrt. Das Beste – Mica bietet Ihnen einen drehbaren Sitz um 360° für ein einfaches Ein- und Aussteigen Ihres Kindes bis zum 4. Lebensjahr.

Gruppe / Gewichtsklasse:

  • Geeignet ab 40cm bis 105 cm Körpergröße
  • Für Kinder ab der Geburt bis ca. 4 Lebensjahre

Entspricht der Norm:

  • I-Size (R129)

Der Maxi-Cosi Mica kann ausschließlich nur mit dem praktischen Isofix-System befestigt werden. Der Stützfuß sorgt zusätzlich für Stabilität, auch wenn Ihr Kind mal nicht mit fährt. Die integrierten Indikatoren lassen optisch und akustisch sofort erkennen, ob der Kindersitz korrekt eingebaut ist. Ein gutes Gefühl für frischgebackene Eltern!

Ziel der neuen europäischen Norm i-Size ist es, die Sicherheit von Kindern im Auto zu erhöhen, indem das rückwärtsgerichtete Sitzen solange wie möglich unterstützt wird. Im Mica kann Ihr kleiner Passagier sogar bis ca. 4 Jahre entgegen der Fahrtrichtung reisen. Optional ist der Umbau in einen vorwärtsgerichteten Sitz möglich sobald Ihr Kind wenigstens 76 cm groß (ca. 15 Monate) ist.

Wir unterstützen und empfehlen solange wie möglich die rückwärtsgerichtete Position zu nutzen. Dadurch werden der empfindliche Bereich von Kopf und Nacken im Falle eines Unfalls am Besten geschützt.

Die komfortable 360° Drehfunktion des Sitzes erleichtert das Handling beim Ein- und Aussteigen und schont den Rücken von Mama und Papa. In den ersten Lebensmonaten ist der gemütliche Sitzverkleiner bis zu einer Körpergröße von 60 cm unerlässlich. Die verschiedenen Ruhepositionen, eine Kopfstütze mit Memory-Schaum und eine in der Rückenlehne eingebaute Belüftung begleiten Dein Kind auf allen Fahrten und sorgen für einen unvergleichlichen Komfort bis Ihr Kind aus dem Sitz herausgewachsen ist. Der im Mica integrierte 5-Punkt-Sicherheitsgurt ermöglicht eine perfekte Anpassung an Ihr Kind und hält es jederzeit in einer sicheren Position. Besonders einfach ist die Anpassung an die Körpergröße. Mit nur einem Handgriff erfolgt die zeitgleiche Verstellung von Schultergurt und Kopfstütze.

Vom einer aufrechten Sitz- bis zur Schlafpositionen bleiben keine Wünsche offen. Je nach Alter und nach den Bedürfnissen Ihres Kindes wählen Sie eine der fünf Positionen ganz einfach von der Vorderseite des Kindersitzes aus, dabei ist es egal, ob Ihr Spross rückwärts- oder vorwärtsgerichtet unterwegs ist.

Sicherheit ganz groß – entsprechend der hohen Sicherheitsstandards der i-Size Norm, sorgt die verwendete G-CELL-Technology für einen maximalen Schutz im Falle eines Seitenaufpralls. Sie verteilt die Wucht der einwirkenden Kräfte auf den gesamten Sitz und vermindert Verletzungen.

Sicherheit, Komfort, ansprechendes Design, Qualität und viele praktische Details sprechen für den benutzerfreundlichen drehbaren Maxi-Cosi Mica. Er macht jede Fahrt zu einem stressfreien Erlebnis – für Eltern und Kind.

Produktdetails:

  • Befestigung mit ISOFIX-System
  • komfortable 360° Drehfunktion
  • 2 Positionen: rückwärtsgerichtet (von 40-105cm / ab Geburt – 4Jahre) und vorwärtsgerichtet (76-105cm / ab 15 Monate – etwa 4 Jahre)
  • Inkl. Sitzverkleiner (WICHTIG Verwendung bis 60cm Körpergröße!)
  • integrierte Indikatoren (akustisch, optisch) für eine korrekte Befestigung
  • 5 Sitz- und Ruhepositionen
  • 5-Punkt-Hosenträgergurtsystem inkl. Schulterpolster
  • G-CELL Technology, Seitenaufprallschutz
  • Kopfstütze mit Memory-Schaum, verstellbar
  • integrierte Belüftung der Rückseite
  • Bezug abnehmbar, waschbar
  • Maße: H 85 cm x T 65,5 cm
  • Gewicht: 14,9 kg

Details

  • Bestell-Nr.:
    85116-110929
  • EAN:
    8712930162674
  • Hersteller:
    Maxi-Cosi
  • Kollektionsjahr:
    2020
  • Design:
    Authentic Grey

Bewertungen zu "Maxi-Cosi Kindersitz Mica i-Size":

Anzahl der Bewertungen: 5 (deutsch: 4, international: 1)
Durchschnittliche Bewertung: 4.4

4 Bewertungen in Ihrer Sprache

Auch die Kleinen sicher im Auto transportieren
Ich habe mich schon vor der Geburt meiner Jungs mit dem Thema Sicherheit und dabei natürlich auch mit dem Thema Autositze beschäftigt. So fahren meine beiden nach der Babyschale auch im Reboarder. Um den für und richtigen Sitz zu finden hatten wir uns damals extra bei den Zwergperten beraten lassen.
Trotzdem war es für uns sehr interessant nun auch mal ein anderen Modell im Alltag austesten zu können.

Der Sitz ist ab einer Größe von 40cm bis zu einer Größe von 105cm, also von Geburt bis etwa zum 4ten Lebensjahr geeignet. Ab Geburt würde ich ihn nicht nutzen, da finde ich eine Babyschale deutlich praktischer für den Transport des Kindes, aber schön das es grundsätzlich möglich ist.
Der i-Size Sitz wird durch einfaches einklicken via Isofix im Auto befestigt. Ein Standfuß im Fußraum gibt Stabilität. Rote bzw. grüne Anzeigen bestätigen bzw. verneinen einen korrekten Einbau des Kindersitz.

Das besondere, er ist um 360° drehbar, was ein- und aussteigen unheimlich erleichtert. So kann das Kind problemlos in den seitlich gedrehten Sitz gesetzt werden um dann rückwärts gerichtet zu fahren. Das ist besonders bei großen und schwereren Kindern recht angenehm. Die Bedienung dieses Drehmechanismus ist allerdings etwas umständlich. So muss mit der einen Hand ein Hebel am Standfuß gedrückt und mit der anderen Hand der Sitz gedreht werden. Eine Einhand Lösung wie bei anderen Herstellern fände ich praktischer. Auch verhält sich der Drehmechanismus recht schwergängig als wenn etwas im Drehgetriebe ist.

Memory-Schaum in der Kopfstütze und ein neuartiger integrierter G-Cell Seitenaufprallschutz geben zusätzlich Sicherheit und mir als Mama ein gutes Gefühl. Endlich muss auch nichts mehr seitlich ausgeklappt oder heraus geschraubt werden wie bei anderen Sitzen, das hab ich im Stress nämlich manchmal vergessen.

Die seitlichen Aufhänger für die Gurte finde ich eher unpraktisch. Um den Gurt da rein zu bekommen braucht man beide Hände und muss gleichzeitig auf das Kind achten. Eine Magnethalterung wäre deutlich praktischer gewesen, weil es fast schon blind mit einer Hand angewandt werden könnte. Die verhältnismäßig langen Gurte sind dagegen sehr praktisch. So kann auch ein unruhiges Kind einfach angegurtet werden.

Der spezielle climaflow Bezug sorgt für eine gute Belüftung, und das funktioniert tatsächlich, zumindest hat mein Sohn auch an heißen Tagen nicht im Sitz geschwitzt. Auch das Design des Sitz gefällt mir wirklich sehr und er ist deutlich kompakter als Konkurrenz Produkte. So nimmt er weniger Platz auf der Rücksitzbank ein als der Sitz vom großen Bruder. Trotzdem sitzt der Kleine bequem darin. Auch der Preis ist für mein empfinden OK. Qualität und Sicherheit hat eben ihren Preis.
Ich bin total begeistert
Ich muss wirklich sagen, dass ich total begeistert von dem Maxi-Cosi Mica bin. Die 360° Drehfunktion erleichtert es ungemein, das Kind in den Sitz zu setzen oder wieder herauszuheben. Außerdem finde ich es klasse, dass die Gurte so easy zu verstellen sind, so kann ich sie jedes Mal mit nur einer Hand in die richtige Größe bringen. Das Einzige, was ich nicht so gut finde ist, dass meinem Sohn die Gurte oft über die Schulter rutschen, obwohl sie festgezogen sind. Die Kippfunktion, die man mit einem leichten Handgriff betätigen kann ist auch Gold wert. Wenn mein Sohn nun im Auto einschläft, liegt er gemütlich im Sitz und sein Kopf fällt weder nach vorne, noch wackelt er hin und her.
Ich bin sehr zufrieden und glücklich, dass ich den Maxi-Cosi Mica testen darf.
kompakter und sehr guter Kindersitz
Der Maxi-Cosi Mica wird sicher verpackt in einem nicht zu große Karton geliefert, er ist in einem Kunststoffsack eingepackt.
Der Sitz hat eine durchaus zufriedenstellende Qualität und Material wie auch Kunststoff fühlen sich gut verarbeitet an.
Zum Einbau kann man sagen das dieser mit der beigefügten Betriebsanleitung einfach von statten geht. Die Isofixschienen werden kommplett herausgezogen dann wird der Sitz gegen die Isofixhalterung geschoben bis er einrastet der Halte-Stützfuss in Position gebracht und schon ist der Sitz eingebaut.
Da der Sitz hinten durch die Isofixbefestigung zwei Ankerpunkte hat und vorne durch die Stütze nur eine mittige Auflagefläche dachte ich mir das es gerade bei Kurvenfahrten wackeln könnte aber ich muss sagen der Sitz hält sich stabil in seiner Position.

Die Haltegurte können zum besseren einsetzten des Kindes seitlich in Halterungen befestigt werden so das das Kind wirklich frei in den Sitz gesetzt werden kann. Ebenfalls ist das anschließende Straffziehen der Gurte wirklich einfach geregelt und genauso einfach kann man sich etwas mehr Gurt holen wenn man es mal benötigen sollte.

Was für uns ausschlaggeben war ist tatsächlich das das Kind sehr lange diesen Sitz nutzen kann denn in unserem Fall ist die kleine nun 13 Monate und sie dürfte bis zu Ihrem 4. Geburtstag in diesem Sitz fahren. Auch die 360° Drehung ist wirklich nicht zu unterschätzen, denn gerade wenn die kleinen schwerer werden muss man seinem Rücken ja nicht mehr zu muten als unbedingt nötig.

Also ich kann diesen Sitz nur empfehlen und würde ihn auf jeden Fall wieder kaufen.
Guter Sitz, mit ein paar Mängeln
Im Generellen sind wir zufrieden. Einfache und bequeme Handhabung mit dem drehbaren Sitz. Die Qualität macht einen sehr guten Eindruck. Super finde ich ist die Installation mit den anpassbaren Schienen für die Isofix Aufnahmen, so dass es quasi für jeden Autotyp passend eingestellt werden kann. Es ist auch sehr schön, dass man den Sitz in zwei Liegepositionen einstellen kann. Es gibt zudem einen schönen Einsatz für Neugeborene. Allerdings gibt es ein paar Punkte, die nicht so gelungen sind.
1. Der Fuß/Ständer rastet nicht extra ein beim Aufklappen, das hätte ich anders erwartet, lässt sich einfach klappen.
2. Die Liegeposition müsste noch weiter kippbar sein. Unser erster Babysitz war deutlich waagerechter für Neugeborene & Babies. Von daher nicht optimal geeignet für die ersten 12 Monate.
3. Dadurch, dass die Liegeposition nicht waagerecht genug ist, kippt der Kopf des Babies beim Schlafen nach vorn oder zur Seite, wenn man fährt. Wir musste extra einen Riemen extra bestellen, um dies zu verhindern.

© 2020 by kidsroom.de GmbH & Co. KG | Weltweiter Versand von Baby- und Kinderartikeln

Verkauf nur für privaten Gebrauch.

* inkl. MwSt. exkl. Versandkosten
Ihr Artikel wird in den Warenkorb gelegt.
kids-room.com